Der ereignissreiche Monat August ist zu Ende. Insgesamt vier Hochzeiten durften wir in diesem Monat von unseren Mitgliedern begleiten!

Die Hochzeitsreihe des MSC begann am 09. August mit der standesamtlichen Trauung von unserem Rennleiter Arne Liske mit seiner Anne. Abends stand hier auch der Polterabend mit einigen Vereinsmitgliedern auf dem Stirnberg statt. Eine knappe Woche später fand dann die kirchliche Trauung in der Beuerner Kirche statt (17. August). Hier fanden sich fast 20 Zweiräder und auch ein Seitenwagen zum Spalier stehen ein. Die Motoren durften leider nicht erklingen, denn die Beiden wurden von einer Kutsche abgeholt.

Anne und Arne nach der Kutschfahrt

Weiter ging es am 16. August im Busecker Schloss mit der standesamtlichen Trauung von unserem Vorstandsmitglied und Clubfahrer Mark #586 und seiner Caro. Auch hier konnten sich sehr viele Fahrer zum Spalier stehen finden.

Caro und Mark nach der Trauung

Das dritte Paar im August war die Tochter des Präsidenten Maike und unser Clubfahrer Steven #258. Auch hier fand die Trauung (standesamtlich) im Busecker Schloss am 23. August statt. Zum Spalier stehen fanden sich nicht nur Fahrer des MSC ein, sondern auch vom AMC Langgöns. Denn beide waren bzw. sind auch hier aktiv.

Maike und Steven nach dem Standesamt in Buseck

Zu guter Letzt waren es am 30. August unser Flo #28 und seine Nina. Auch hier war man in Buseck zur Trauung zu Gast. Leider konnte man hier aufgrund der frühen Uhrzeit kein Spalier stehen, aber es waren Vertreter des Vorstands anwesend um Glückwünsche zu überbringen.

Nina und Flo im Busecker Schlosspark

Der MSC wünscht allen vier frisch verheirateten Paaren nur das Allerbeste in Sachen Gesundheit und Wohlbefinden!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.