Spendenkonto: IBAN DE82 5139 0000 0057 0173 33 Weiterlesen

Publiziert am von Clubbuero | Hinterlasse einen Kommentar

Ausflug der MSC-Senioren nach Köln und Remagen

Die MSC-Senioren starteten am 4. September bei schönsten Sonnenschein zu einem Busausflug. Zuerst wurde Köln angefahren, dort besichtige man den Kölner Dom mit Führung durch die Schatzkammer und bestaunten die Millionen Werte.

Danach waren die MSC‘ler zum Mittagessen in einer Gaststätte in der Nähe des Domes angemeldet. Nach gutem Mittagessen fuhr man weiter nach Remagen und besichtige die Zeitzeugen des zweiten Weltkrieges, die „Brücke von Remagen“. Die Brücke wurde vor dem 1. Weltkrieg gebaut und in den letzten Tagen des 2. Weltkriegs gesprengt. In dem Brückenkopf ist ein Museum eingerichtet.

Die Teilnehmer des Ausflugs

Am Rheinufer gab es im Anschluss noch eine Kaffeepause mit Kuchen oder Eis. Dann startete man nach Hause wo man gegen 20.00 Uhr ankam. Es war ein sehr schöner Tag.

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Ausflug der MSC-Senioren nach Köln und Remagen

!!! Abgesagt !!! Saisonabschluss 2019

Am Sonntag (06. Oktober) schließen wir in Beuern unsere Motocross Saison 2019 mit einem öffentlichen Training für Solo’s und Seitenwagen auf dem Stirnbergkurs.

Es wird keinen Zeitplan geben. Sondern man muss sich anstellen (Fahrzeiten sind von 9 bis 13Uhr und 14 bis 18Uhr). In der Zeit von 13 bis 14Uhr ist Mittagspause auf dem Stirnberg angesagt.

Die Preise belaufen sich wie folgt:

Solo’s: 25€
Gespanne: 35€
Jugend: 10€ (nur kleine Trainingsstrecke)

Plakat zum Saisonabschluss 2019
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für !!! Abgesagt !!! Saisonabschluss 2019

Einladung zum Rückblick der Ausfahrt „Gardasee“

Wir laden hiermit alle Vereinsmitglieder, Mitglieder unserer Reisegruppe und alle sonstigen Interessierten zu unserem Rückblick auf den diesjährigen Ausflug an den „Gardasee“ für Montag, den 23.09.2019 ab 19:oo Uhr in das Sportheim der Willy-Czech-Halle in Beuern, Neue Straße 27, recht herzlich ein.

Die Präsentation zusammengestellt von Marlies Flechel wird ca. 2 Stunden dauern. Auch wird an diesem Abend die Reise nach Norwegen im Jahr 2020 durch die Organisatoren etwas näher vorgestellt. Für Getränke wird natürlich gesorgt.

Veröffentlicht unter Reisen | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Rückblick der Ausfahrt „Gardasee“

MX-Clubmeisterschaft 2019

Gesamtstand nach 3 von 4 Läufen

Punktevergabe nach den aktuellen DMSB-Bestimmungen (Motocross):

Punktevergabe nach DMSB-Richtlinien
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für MX-Clubmeisterschaft 2019

Der ereignissreiche Monat August ist zu Ende. Insgesamt vier Hochzeiten durften wir in diesem Monat von unseren Mitgliedern begleiten!

Die Hochzeitsreihe des MSC begann am 09. August mit der standesamtlichen Trauung von unserem Rennleiter Arne Liske mit seiner Anne. Abends stand hier auch der Polterabend mit einigen Vereinsmitgliedern auf dem Stirnberg statt. Eine knappe Woche später fand dann die kirchliche Trauung in der Beuerner Kirche statt (17. August). Hier fanden sich fast 20 Zweiräder und auch ein Seitenwagen zum Spalier stehen ein. Die Motoren durften leider nicht erklingen, denn die Beiden wurden von einer Kutsche abgeholt.

Anne und Arne nach der Kutschfahrt

Weiter ging es am 16. August im Busecker Schloss mit der standesamtlichen Trauung von unserem Vorstandsmitglied und Clubfahrer Mark #586 und seiner Caro. Auch hier konnten sich sehr viele Fahrer zum Spalier stehen finden.

Caro und Mark nach der Trauung

Das dritte Paar im August war die Tochter des Präsidenten Maike und unser Clubfahrer Steven #258. Auch hier fand die Trauung (standesamtlich) im Busecker Schloss am 23. August statt. Zum Spalier stehen fanden sich nicht nur Fahrer des MSC ein, sondern auch vom AMC Langgöns. Denn beide waren bzw. sind auch hier aktiv.

Maike und Steven nach dem Standesamt in Buseck

Zu guter Letzt waren es am 30. August unser Flo #28 und seine Nina. Auch hier war man in Buseck zur Trauung zu Gast. Leider konnte man hier aufgrund der frühen Uhrzeit kein Spalier stehen, aber es waren Vertreter des Vorstands anwesend um Glückwünsche zu überbringen.

Nina und Flo im Busecker Schlosspark

Der MSC wünscht allen vier frisch verheirateten Paaren nur das Allerbeste in Sachen Gesundheit und Wohlbefinden!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der ereignissreiche Monat August ist zu Ende. Insgesamt vier Hochzeiten durften wir in diesem Monat von unseren Mitgliedern begleiten!

Sommerfest der MSC-Senioren (Kraftrad Hercules K 125 aus 1979 präsentiert)

Der gute Zusammenhalt der MSC-Senioren zeigte sich einmal mehr im guten Besuch des Sommerfestes am Mittwoch, 07. August 2019 am Stirnberg.

Da die Bewirtungshalle des Vereins im September 2018 einem Brand zum Opfer fiel, fand das Sommerfest am Start- und Zielgebäude des MSC Beuern e.V. statt. Dies aber tat der Veranstaltung keinen Abbruch.

Die Teilnehmer des Sommerfestes mit dem Kraftrad (Hercules K 125)

Anwesend waren auch drei von fünf noch lebenden Gründungsmitglieder des MSC Beuern e.V. Die Herren Karl-Ludwig Arnold, Wilhelm Rosner und Otto-Heinrich Walther fühlten sich im Kreise der Senioren sehr wohl.

Das MSC-Mitglied Hans Schuster aus Burg-Gemünden erschien eigens mit einer Herkules K 125, Baujahr 1979 auf dem Stirnberg in Beuern und präsentierte sein in die Jahre gekommenes Kraftrad.

Das Kraftrad diente als Beförderungsmittel, zur Überbringung von wichtigen Meldungen, Nachrichten, Befehlen und Weisungen, zur Beförderung von Einzelpersonen (zum Zwecke der Verkehrsregelung), zum Transport wichtiger Ersatzteile etc. oder ganz allgemein zur Aufrechterhaltung von Verbindungen beim Flugabwehrraketengeschwader 21 in Möhnesee-Bottrop.

Auch der Vorsitzende des MSC Beuern e.V. Gernot Nasswetter weilte unter den Senioren. Er hatte einige Werbepräsente mitgebracht, die unter den Anwesenden mit einer Tombola verlost wurden.

Margret und Karlheinz Scheld organisieren bereits seit 2007 die Veranstaltungen der MSC-Senioren. Diese waren im aktuellen Jahr bereits sehr abwechslungsreich. Am 03. April besichtigte man die Firma Schwabfrucht in Großen-Buseck mit anschließendem Haxen-Rippchen-Essen im Gemeindesaal Untergasse 38.  Dann fuhr man am 26. Juni nach Nordhessen mit Besichtigung und Herstellung der „Ahle Wurscht“, Mittagessen, Filmvorführung „Frau Holle Land“ mit anschließender Planwagenfahrt durch die blühenden Mohnfelder mit anschließendem Kaffee und Kuchen.

Am 4. September findet dann ein Busausflug nach Köln mit Besuch des Kölner Domes mit Führung und Besuch der Schatzkammer statt. Nach dem Mittagessen besichtigt man dann die „Brücke von Remagen.

Mit einer Weihnachtsfeier am 04. Dezember und einer Winterwanderung am 27.12.2019 wird das Jahr beschlossen.

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Sommerfest der MSC-Senioren (Kraftrad Hercules K 125 aus 1979 präsentiert)

Tagesfahrt der MSC-Senioren am 04. September 2019 nach Köln

  • Besichtigung mit Führung im Kölner Dom einschließlich der Schatzkammer
  • Mittagessen
  • anschließend Weiterfahrt zur „Brücke von Remagen“ Zeitzeugen des 2. Weltkrieges – Besichtigung mit Führung
  • anschließend Freizeit am Rhein mit Kaffee und Kuchen

Abfahrt :

  • 8:30 Uhr Bushaltestelle Untergasse 38
  • 8:35 Uhr Bushaltestelle am Kulturzentrum Buseck

Unkostenbeitrag inkl. Busfahrt, Eintrittsgelder und Führungen 40,00 € pro Pers. Es können auch Freunde und Bekannte mitfahren. Anmeldung und Zahlung bis 18. August in bar, oder auf Kto. MSC-Senioren bei der Volksbank Mittelhessen

Anmeldung bei: Margret u. Karlheinz Scheld Telef. 06408/965900 E-Mail: scheld.axa@freenet.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Senioren | Kommentare deaktiviert für Tagesfahrt der MSC-Senioren am 04. September 2019 nach Köln

Busausflug am 26. Juni der MSC-Senioren zur Mohnblüte nach Grandenborn im Naturpark „Hoher Meißner“ (Nordhessen)

Im „Teichhof“ wurden die MSC-Senioren empfangen und zur Besichtigung über die Herstellung und Lagerung der „Ahle Wurst“ durch die Räume geführt, anschließend fand im reservierten Zelt das Mittagessen statt.

Nach kurzer Mittagspause wurde ein Film über das „Frau Holle-Land“ gezeigt.

Danach standen zwei Planwagen zur Fahrt in die Mohnfelder bereit. Jeweils ein Naturparkführer erklärte den Teilnehmern alles wissenswerte über die Gegend und die Verarbeitung des Mohns.

Nach dieser schweren Arbeit kehrten die MSC‘ler wieder in ihr Zelt zurück, wo sie dann mit Getränken, Kaffee und Kuchen den Mittag abschlossen.

Veröffentlicht unter Senioren | Kommentare deaktiviert für Busausflug am 26. Juni der MSC-Senioren zur Mohnblüte nach Grandenborn im Naturpark „Hoher Meißner“ (Nordhessen)

Clubfahrer am Start in Wolfshausen (22./23. Juni 2019)

Am vergangenen Wochenende stand das 5. Rennen zum ADAC Hessen-Thüringen Cup in unserer Nachbarschaft beim MSV Lahnberge an. Zu Gast waren auch die Seitenwagen-Veteranen mit dem ersten Lauf zur Meisterschaft 2019. Vom MSC waren Danny Borrmann #9, Jonas Abel #15 und unser Gespann Rainer Wagner/Jens Blume #56 am Start.

In der 2-Takt Challenge konnte sich unsere #9 Danny Borrmann die zweite Position im Zeittraining sichern, dies war eine sehr gute Grundlage für die zwei anstehenden Moto´s. Im ersten Lauf erwischte Danny einen durchwachsenen Start und konnte sich im Rennen aber noch auf den vierten Rang vorarbeiten. Im zweiten Lauf war der Start sehr gut und er konnte seine Suzuki bis kurz vor Schluss des Rennens an der Spitze des Feldes pilotieren. Doch die anstehenden Überrundungen machten es ihm etwas schwer, so dass Kaltenmeier am Ende des Laufes noch an Danny vorbei ziehen konnte. Somit Rang 2 im zweiten Lauf und Gesamtrang 2 am Wochenende. In der Meisterschaft führt Kaltenmeier vor Borrmann und Engelhardt.

Jonas Abel #15 war in der Beginner Klasse am Start. Er ist auch im MSV Lahnberge, so dass dies ein Heimrennen für ihn war. Dies bestätigte er in der Qualifikation mit der schnellsten Zeit und somit durfte er sich den besten Platz am Gatter aussuchen. In den zwei Läufen wurde er jeweils Zweiter und dies führte zu Gesamtrang Drei.

Für unsere Gespannfahrer Wagner/Blume #56 stand der erste Lauf der Meisterschaft 2019 an. Denn der Seitenwagen-Veteranen Cup war zu Gast in Wolfhausen. Im Pflichttraining fuhren die Beiden auf Rang 14. In Lauf 1 konnte man diesen Platz auch im Rennen einfahren. Lauf 2 verlief besser und man pilotierte die DKR Honda auf Rang 13, dies bedeutete Gesamtrang 13.

Wagner/Blume #56 in Wolfshausen
Veröffentlicht unter Ergebnis, Motocross | Kommentare deaktiviert für Clubfahrer am Start in Wolfshausen (22./23. Juni 2019)

Gattwinkel und Schenk beim Aufenauer Flutlichtcross 2019

Unsere beiden Clubfahrer Lutz Gattwinkel #4 und Alexander Schenk #135 waren beim diesjährigen Flutlichtcross in Aufenau am Start.

Lutz konnte sich mit zwei 2. Rängen der jeweiligen Läufe auf seiner Honda aus den 90ern den zweiten Gesamtrang in der EVO-Klasse hinter Dennis Besser sichern. Das Podium komplettierte an diesem Wochenende der Gaststarter Robbie Kessler.

Das Podium der EVO-Klasse in Aufenau beim Flutlichtcross

In der Hobby-Klasse war Alexander Schenk #135 für den MSC Beuern am Start. Er wurde im 1. Lauf guter 22. und konnte mit Rang 27 im zweiten Lauf, auch den 27. Rang im Gesamtergebnis erzielen.

Veröffentlicht unter Ergebnis, Motocross | Kommentare deaktiviert für Gattwinkel und Schenk beim Aufenauer Flutlichtcross 2019